Witzige und zeitkritische Kommentare aus der Tagespresse
 

Zitate zum aktuellen Zeitgeschehen

[Politiker, Promis und andere Wichtigtuer]
 
 
Deutschland von Sinnen - Kindle-Edition
"Es ist ein Skandal, die indigene Bevölkerung als einen Haufen von Reaktionären, Nazis, ja, verhinderten Mördern zu verunglimpfen, sobald sie mitbestimmen möchte, mit welcher Sorte von Menschen sie in ihrem eigenen Land zusammenzuleben wünscht und mit welcher nicht. Migranten sind keine Touristen. Das hier ist immer noch Deutschland und nicht Circus Roncalli"
 
Akif Pirincci [Autor mit Migrationshintergrund]
 
 
 
 
Gefragt, was er von Twitter, Facebook und Co halte, gibt sich der Modezar kritisch:

Lagerfeld (c) Christian Stellner
"Nutze ich nicht, finde ich stupide. Das sind unnötige Indiskretionen."
 
"Mein Smartphone brauche ich nur, um meine Katze damit zu fotografieren."
 
Zusammenfassend beschreibt er seine Einstellung gegenüber neuen Medien:
 
"Ich bin der Professor, der das Insekt betrachtet, nicht das Insekt selbst."
 
Karl Lagerfeld [Netzwerkverweigerer]
 
 
 
 

Gerd Schröder (c) warping.org
"In meiner Jugend habe ich die Revolutionen geplant, die ich dann als Kanzler verhindert habe."
 
Gerhard Schröder [Ex-Revoluzzer]
 
 
 
 
Der in die Jahre gekommene Terminator fühlt sich nach wie vor fit genug für heiße Actionszenen.

Schwarzenegger (c) Roldan
"Nicht jeder 66-Jährige sitzt im Schaukelstuhl und döst alle paar Minuten weg!"
 
Schwarzenegger [Termi-, Gouver- und Gruftinator]
 
 
 
 
Neben Amerikas First Lady und anderen "älteren" Damen sieht man auch uns' Heidi immer öfter mit Pony. Bei GNTM erklärte sie jetzt, warum:

Heidi Klum (c) warping.org
"Ich stand vor der Wahl, Pony oder Botox, und habe mich für Pony entschieden."
 
Heidi Klum [Deutschlands schönstes Pony]
 
 
 
 
Teils gefragt, teils ungefragt melden sich jetzt eine Menge Leute zu Wort. Hier mal die "wichtigsten":

Gottschalk (c) warping.org
"Dann hätte ich das Ding auch gleich selber an die Wand fahren können."
 
Und später dann etwas versöhnlicher:
 
"Die Dinosaurier wollten auch nicht aussterben, aber es brauchte sie keiner mehr."
 
Thomas Gottschalk [Ex-Wetten-dasser]
 
 
 
 

Helge Schneider (c) warping.org
"Mein Vater rauchte mein Haschisch."
 
Helge Schneider [Katzenklo-Promoter]
 
 
 
 
"Es herrscht eine wahnsinnige Angst, man könne sich unter Niveau amüsieren.
 
Ich kenne Theaterleute, die sitzen den ganzen Tag im Dunkeln, lesen Feuilletons, glauben aber, sie würden die Welt abbilden."
 
Moritz Rinke [Bühnenautor]
 
 
 
 
Der schöne George besteht darauf, mehr zu sein als nur ein hübsches Gesicht, und zum Beweis für seine handwerklichen Fähigkeiten führt er seine unschuldige Mutter an:

Clooney (c) hanzz
"Mit 60 hat sie unser Haus neu gedeckt - und sich eine Kreissäge zum Geburtstag gewünscht."
 
George Clooney [handwerkelnder Hollywoodstar]
 
 
 
 
"Kommissar" Dominic Raacke steigt beim Tatort aus:
Schauspieler und Ex-Tatortkommissar Dominic Raacke
"Krimis im Fernsehen sind eine echte Plage geworden. Das ist wie Unkraut, es wuchert überall und gibt anderen Genres keine Möglichkeit, sich zu entwickeln.
 
Im Fernsehen möchte ich noch was anderes sehen als eine Leiche, zwei Polizisten und einen gelösten Fall am Ende."
 
Dominic Raacke [Ex-Kommissar]
 
 
 
 
[ 1  2  3  ...  69  70  71 ]   weiterblättern ...
 
Rubrik: Zitate; Anzahl Meldungen derzeit: 702.

 
Hier gehts zur Startseite/Homepage