Witzige und zeitkritische Kommentare aus der Tagespresse
 
Unglaublich-Blog  >>  Eingangsseite  >>  Zitate
Zitat:    voriges  |  zufällig  |  nächstes   ||   mailen

Harald Glööckler über Thomas Gottschalk,[06.12.2012]

den er beim "Supertalent" sterbenslangweilig findet:

Glööckler (c) warping.org
"Ich denke, es wäre besser gewesen, Dieter Bohlen einen ebenbürtigen Kollegen an die Seite zu setzen."
 
Harald Glööckler [Pompööse Mode-Ikone]
 
[ Autor/Uploader: Dr. Freund ]
 
Kommentar:  Naja, in seinem ureigenen Format der neuerfundenen Castingshows ist der Poptitan natürlich konkurrenzlos. Weitaus peinlicher finde ich da die ganzen anderen Castingklone, wo einem vom Süßholzgeraspel und pseudobegeisterten Getue der ach so engagierten Juristen ganz übel werden kann.
 
Tatsache ist aber, dass der Gottschalk sich im neuen Format nicht wirklich wohl fühlt und zudem mit jedem zweiten Satz glaubt, sich rechtfertigen zu müssen, warum er da sitzt. Und was die Sprüche angeht, ist Gottschalk halt mehr der intellektuelle Schmunzler als der schadenfrohe Schenkelklopf-Kracher.
 
Gottschalk-Sprüche, Bohlensprüche und mehr von Glööckler
 
weitere Zitate
 
Bahnfahrer und -Fan Harald Schmidt redet Tacheles:
 
Udo for President
 
Zitate - Übersicht  |  Eingangsseite
 
 
Unglaublich
ist eigentlich nur, wieviel unglaubliches sich täglich ereignet, und niemand wundert sich mehr darüber.