Witzige und zeitkritische Kommentare aus der Tagespresse
 
Unglaublich-Blog  >>  Eingangsseite  >>  Zitate
Zitat:    voriges  |  zufällig  |  nächstes   ||   mailen

Warum Trottel glücklich sind:[07.12.2012]

Aus dem neuen Programm von Dieter Nuhr
Dieter Nuhr (c) warping.org
"Wieso sind Trottel glücklicher?
Warum will trotzdem keiner blöd sein?
Und ist es dann nicht wieder blöd,
sich schlau und nachdenklich in die Depression zu stürzen?
 
Wie schaffe ich es ohne medizinische Eingriffe,
das geistige Niveau eines Roggenbrotes zu erreichen?"
 
Dieter Nuhr [Kabarettist]
 
[ Autor/Uploader: Sterntaler ]
 
Kommentar:  Die Antwort auf diese Frage ist doch längst bekannt: Alkohol. Die alten Kelten sprachen auch von Lebenswasser.
 
Seit Jahrtausenden reduzieren wir Männer uns mit Alkohol auf das geistige Niveau der Frauen. Falls nötig, trinken wir sie uns außerdem schön. Und wenn es denn sein muss, dann erreichen wir schließlich auch den beneidenswerten Bewusstseinszustand eines Roggenbrotes. Alles eine Frage der Dosierung.
 
Seelig sind die geistig Armen!
 
mehr von Dieter Nuhr
 
weitere Zitate
 
Reiner Calmund beweist Führungsstärke:
 
Politik in den USA
 
Zitate - Übersicht  |  Eingangsseite
 
 
Unglaublich
ist eigentlich nur, wieviel unglaubliches sich täglich ereignet, und niemand wundert sich mehr darüber.