Witzige und zeitkritische Kommentare aus der Tagespresse
 
Unglaublich-Blog  >>  Eingangsseite  >>  Zitate
Zitat:    voriges  |  zufällig  |  nächstes   ||   mailen

Schlarmann rechnet mit der Kanzlerin ab[16.08.2012]

Josef Schlarmann, Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung von CDU und CSU, übte in ungewohnt drastischen Worten Kritik am "System Merkel":
 
  • "Merkel hat keinen festen Kurs, sondern fährt nur auf Sicht."

Kapitän Merkel bringt Europa auf Kurs
  • "In der Partei geht es zu wie am Zarenhof."
     
  • "Im System Merkel ist es wie in der Mensa, die täglich nur ein Gericht anbietet. Wem das nicht schmeckt, der bleibt draußen."
     
  • "Alle Minister sind von der Kanzlerin unmittelbar abhängig. Karriere macht nur noch derjenige, der auf Merkels Linie liegt."
     
Josef Schlarmann [CDU]
 
[ Autor/Uploader: Arved K. ]
 
Kommentar:  Dass die stasi-erfahrene Kanzlerin das System Kohl (L’état c’est moi - Deutschland das bin ICH) perfektioniert hat und jeden selbständig denkenden Politiker (Koch, Merz, Guttenberg, Röttgen) über die Klinge springen ließ, ist kein Geheimnis. Nur war man, angesichts der Personen, die da ihr (politisches) Leben lassen mussten, eher dankbar, hätte doch jeder einzelne von ihnen eine Verschlimmbesserung bedeutet. Nichtsdestotrotz ist jetzt ein System übergeblieben, das weder Ziele noch Visionen noch Meinungen hat, außer dem einem: An der Macht bleiben.
 
 
weitere Zitate
 
John Cleese hasst Journalisten
 
Bayerns Finanzminister zur Eurokrise:
 
Zitate - Übersicht  |  Eingangsseite
 
 
Unglaublich
ist eigentlich nur, wieviel unglaubliches sich täglich ereignet, und niemand wundert sich mehr darüber.